Blog, Gastrezepte, Rezepte
Kommentare 2

Kumquat-Frischkäse fürs Party-Büffet

Was ist ein WM-Abend mit Freunden OHNE Käseplatte…. Reinhard aus München-Schwabing hat sich einen besonderen Hingucker und Hinschmecker für das Käsebrett ausgedacht und uns netterweise das Rezept zugeschickt.
Herzlichen Dank, lieber Reinhard!

Frischkäse mit Kumquat
6 Portionen auf einer Käseplatte / 3 Portionen als Snack

175 g Frischkäse
100 g Erdnüsse (geräuchert)
1/2 Teelöffel Rohrohrzucker
100 g KUMQUAT zum KÄSE aus dem Sortiment von Käsemarmela.de

Zubereitung:
Erdnüsse sehr fein hacken (eventuell auch mit der Kaffeemühle zerkleinern),
Frischkäse, Kumquat und Rohrzucker hinzufügen, gut mischen.
Fertig!

Unser Tipp für alle KUMQUAT zum KÄSE-Fans: Die Zwergorange macht bald Sommerpause und kommt erst kurz vor Weihnachten zurück in den Handel. Also am besten noch mal einen Vorrat anlegen, wenn Ihr unsere Sorte für Fans englischer bittersüßer „Marmelades“ genauso schätzt wie Reinhard ;-).

 

2 Kommentare

  1. Tony sagt

    Klingt richtig fruchtig. Ich kann mir das super auch zum Dippen von Chicken Wings oder Spare Ribs vorstellen. Am Wochenende grillen wir wieder die Big Beef Ribs von Aumaerk mit besonders viel Fleisch. Da werde ich den Dip mal ausprobieren. Schmeckt bestimmt super dazu! 🙂

    Grüße
    Tony

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.