Presse

Wir freuen uns, dass Käsemarmela.de auch bei Medienmenschen beliebt ist ;-)…. Hier eine Auswahl der aktuellen Presseberichte über uns:

März 2022

Füssen Tourismus und Marketing begrüßt uns via Facebook im Ostallgäu:

 

Dezember  2021

Stuttgarter Zeitung vom 7. Dezember 2021:

Käsemarmela.de als Empfehlung für den Gabentisch!

 

Oktober 2021

Im Allgäuer Käsebuch des Reise-Idee Verlags sind wir gut platziert gleich nach der Sennerei Lehern und Bergkäserei Weizern. (eBook Seite 168/169)

 

Dezember  2021

Mit den Redakteuren der monatlich erscheinenden Zeitschrift „Füssen aktuell“ bin ich auf große Käse-Liebhaber gestoßen – das wird wohl der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ;-)….

In der Dezember-Ausgabe wurden wir ausführlich vorgestellt und als bunter Neuzugang im Ostallgäuer Wirtschaftsleben sehr herzlich begrüßt. 18.000 Haushalte in Füssen und Umgebung kennen uns jetzt – wow!

 

April 2020

Als hätte die Esslinger Zeitung Corona geahnt, wurde dort seit Monaten schon am Modell eines regionale Onlineshops gut-es.de gebastelt, der Manufakturen aus dem Großraum Stuttgart / Esslingen ermöglichen soll, die „kleine Marke“ größer zu machen! :-). Vielen Dank für die umfangreiche Berichterstattung zum Launch dieses schönen Shops  – gerade dann als viele unserer Präsenzhändler sich stark reduzieren mussten…. 🙂

 

Februar 2020

Frau von Heute, Ausgabe 7, Seite 16

 

Oktober 2018

essen & trinken für jeden Tag (Gruner+Jahr)

 

September 2018

„Was mich wirklich überzeugt hat ist, dass man hier komplett auf Knoblauch, Senf und Zwiebeln verzichtet und natürlich alles ohne Konservierungsstoffe ist! Auch der hohe Fruchtanteil z.B. bei der Sorte Feige sind es 85% Frucht… das ist wirklich besonders!“ – schreibt Michael Wühle vom Käseportal. Wir danken herzlichst für die Anerkennung und ausführliche Vorstellung auf dieser tollen Plattform für private und berufliche Käseliebhaber.

Michael Wühle ist Käseexperte mit eigenem Medium und Affineur aus Leidenschaft: seine Freizeit gehört dem Schreiben und Fotografieren für „Das Käseportal“

 

August 2018

 

Sindelfinger Zeitung
Herzlichen Dank an einen ehemaligen Kollegen der ersten Stunden, Hansjörg Jung. Das Wiedersehen nach fast 30 Jahren mit dem langjährige Redakteur der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung war ein besonderes Erlebnis. Und natürlich hat seine Geschichte über die Journalistin, die ihren „Launch“ ins Berufsleben bei der Sindelfinger Zeitung absolvierte, dann PR-Beraterin wurde und nunmehr Käsemarmelda.de-Initiatorin ist, einen sehr persönlichen Dreh. Wein und Käse gemeinsam genossen, auf der Suche nach den besten Verbindungen: Dankeschön, lieber Hansjörg, dass ich von Deinem profunden Weinwissen profitieren durfte. Viel Erfolg für Dein Württemberg-Weinbuch! Vorstellung auf unserem Blog garantiert!  😉

 

Mai 2018

Unser Abschnitt aus dem SWR-Beitrag (Treffpunkt vom 20.5.2018, 18.45 Uhr)

Zitat aus SWR Treffpunkt, 20.5.2018, von Käsemarmela.de auf Vimeo.

Sehenswert ist der Beitrag zum Käsemarkt in Wackershofen natürlich in voller Länge (30 Minuten)! Zu sehen in der SWR-Mediathek

 

April 2018

Käsemarmela.de ist seit 2018 Fördermitglied des Corpus Culinario e.V.

Wir danken den Organisatoren der EHI, die im Namen des Verbandes eine tolle B2B-Messe in Bielefeld organisiert haben!
Hier ein paar Impressionen

Dankeschön an das CorpusCulinarioMagazin2018 der Feinkosthändler-Vereinigung Corpus Culinario für den Printbeitrag (GenussGipfel in Bielefeld)

 

April 2018

Herzlichen Dank an den Herausgeber der B&L MedienGesellschaft, Hans Wortelkamp, für eine sehr inspirierende Begegnung bei der Hausmesse des Käse-Großhändlers Jäckle Frische-Partner in Ulm. Wir freuen uns über eine Empfehlung in der Zeitschrift Milch-Marketing, 4/2018.
Dankeschön an die Familie Jäckle für das tolle Forum und für 10 neue Handelspartner, die wir bereits im März beliefern durften….

 

Oktober 2017

Unser Blog bekommt „Amtshilfe“ ;-)….. Herzlichen Dank an Peter Krauskopf, der uns in seinem wunderbaren und sehr etablierten Ruhrpott-Genuss-Blog  jüngst zum Erntedankfest ein Forum bietet: Unsere ZWETSCHGE zum KÄSE hat er auserkoren, ein Tartelette Tatin von der Roscoff-Zwiebel mit Manouri-Schafskäse zu begleiten.
Und so wunderbar sah das Stilleben auf Peters Balkon kurz vor dem Verzehr aus:

Hier geht’s zum vollständigen Rezept und dem sehens- und liebenswerten  Blog „Genussbereit“

 

September 2017

Das Fachmagazin „Käse-Theke“ stellt unseren Marktneuling redaktionell dem Fachhandel vor. Wir sagen herzlich Dankeschön! Hier geht’s zum Beitrag…

 

 

17. Juli 2017

In ihrer Serie „Landlebenlust“ stellt die Eßlinger Zeitung unsere kleine Manufaktur vor. Showtime für unsere APRIKOSE zum KÄSE…. hier der Artikel zum Nachlesen: Artikel EZ (pdf)

 

29.06.2017

Der Schwarzwälder Bote berichtete von der Langen Einkaufsnacht in Rottweil und lobt dabei auch unsere pikanten Fruchtaufstriche.

Lange Einkaufsnacht in Rottweil (pdf)

 

Mai 2017

Besonders stolz sind wir darauf, dass die Redaktion des renommierten Magazins essen & trinken in seiner Mai-Ausgabe 2017 eine schöne Produktempfehlung gegeben hat: „Aprikose zum Beispiel zähmt Rohmilchbrie und reifen Appenzeller. Tolle Idee! “

Hier gehts zum Beitrag in Heft 5/2017 der essen&trinken (Gruner+Jahr, Auflage 200.000 Ex. monatlich/ca. 2 Mio. Leser)

 

Mai 2017

Auch das Monatsmagazin „Ihr Stadtteil aktuell“ des HGV Stuttgart-Ost erwähnte uns lobend im Artikel über den Gablenberger Wochenmarkt: „Ob Quitte, Feige, Weinbergpfirsich, Kumquat oder Himbeere, allesamt „zu Käse“: die Produkte sind frei von Senf und dominanten Gewürzen; sie zeichnen sich durch einen hohen Fruchtanteil und die feine Kombination von Kräutern und Gewürzen aus.“

Kompletter Artikel

 

11. April 2017

  

„Würziger Käse und knackige Trauben verstehen sich prächtig und sind als Spießchen wahre Klassiker auf Events und Gartenpartys“, schreiben Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten in ihrer Lokalausgabe. „Das Fingerfood bekommt nun aber Konkurrenz, und zwar aus dem Stuttgarter Osten, genauer aus Gaisburg.“ Im Stuttgarter Stadtteil Gaisburg befindet sich nämlich unsere kleine feine Manufaktur. Hier gehts zum kompletten Artikel.