Alle Artikel in: Uncategorized

Von Michael Movchin - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=21150812

Regionales Käse-„Carepaket“ überzeugt Familie Klink

Vincent Klink, Chef des Restaurants Wielandshöhe in Stuttgart setzt auf regionale Käse-Beratung von Käsemarmela.de Foto: Michael Movchin Eva Klinks erste Käsebestellung heute Vormittag ist sowas wie ein Ritterschlag für mich als Käse-Scout: Rotbart von der Bittenfelder Hofkäserei und S‘ Schimmelchen von der Ziegenhütte Zollernalb in Harthausen wandern zum Transport auf die Wielandshöhe in die Kühlbox. Dazu noch ein Stück „Kuh Blue“ von der Langenburger Schafkäserei. Morgen mittag kommt eine größere Gruppe von Stammgästen zu Vincent Klink, die seine Tochter Eva gleich mal mit einer regionalen Käseplatte überraschen will… Dazu gibt es die passenden fruchtigen „Versucherle“ von der Remstal-Feige, Aprikose und Weinbergpfirsich. Natürlich können die Köche von der Wielandshöhe auch selber tolle Fruchtchutneys – besonders im frühen Herbst vom „Geißhirtle“ – einer kleinen, festen, typisch schwäbischen Birne. Um sehr mehr freut mich das Lob von Gourmet-Familie Klink für unsere „sehr fruchtigen, frischen, kurz gekochten“ Aufstriche. Auch der Chef höchstselbst hatte mir schon am Telefon zuvor versichert, wie gut mein „Käsecarepaket“ angekommen sei und dass man sehr gerne künftig mehr regionale hochwertige Käseprodukte mit Reifepotential auf den Käsewagen nehmen …

Thymian-Mandel-Konfekt

Für unser großes Käsecatering zur Eröffnung der Württembergischen Heimattage in Winnenden, suchten wir noch ein „schnelles i-Tüpfelchen“, das unsere exquisite Auswahl regionaler Käseschätze krönen sollte. Dieses köstliche Rezept hat uns Käsesommelière Marina Sulzer aus Rottweil geschenkt. Herzlichen Dank dafür! Wir haben es zum Schwäbischen Mostkäse der Dorfkäserei Geifertshofen ausprobiert – ein Hochgenuss! Wenn ihr für ein größere Party ( + 20 Personen) plant, dann verdoppelt das Rezept am besten. Thymian-Mandel-Konfekt zum Käse 2 Esslöffel Waldhonig, 1/2 Esslöffel brauner Zucker, eine halbe Vanilleschote längs aufgeschnitten in einer beschichteten Pfanne leicht karamellisieren. 150 g Mandelblättchen dazu geben und gut verrühren. Die Masse wird sehr schnell braun, daher bitte bei mäßige Temperatur rösten. Knapp 1 Teelöffel Zitronensaft und sparsam sehr feinen Zitronen-Abrieb zugeben. Mit einer Prise Meersalz abrunden, ggf. leicht mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die heiße Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und mit frisch gezupften Thymianblättchen bestreuen. Das Konfekt kann einige Stunden vor Verzehr hergestellt werden. Besser nicht am Vortag, da die Masse schnell klebrig wird. Die Käseplatte mit kleinen Stückchen des …

Bronzierte Artischocke für den Super Food Salat

Verwöhnen Sie Ihre Gäste doch einmal mit einem kerngesunden Super Food Salat à la Wir danken dem renommierten Feinkost-Haus herzlich für das preisgekrönte Rezept, das den Titel „Delikatesse des Jahres“  des Corpus Culinario e.V. an den Starnberger See holte. Dafür gab für 2018 es den Wanderpokal der bronzierten Artischocke. Zutaten: 250 g     Grünkohl – roh und gewaschen ohne Strunk, (fein geschnitten / leicht mit Meersalz kneten, kann je nach Jahreszeit auch durch rohen Brokkoli ersetzt werden) 40g        Chiasamen 175 g      Quinoa 3-farbig  – nach Anleitung vorher kochen (ersatzweise kann auch Couscous verwendet werden) 1 Dose    Kichererbsen 125 g      Blaukraut fein geschnitten 75 g        Cranberries 175 g      gestiftelte Karotten 50 g       geröstete Sonnenblumenkerne 100g      Edamame (falls zur Hand) Sauce: Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab vermengen 200 ml     neutrales Öl z.B. Distel- oder Traubenkernöl 25 ml        Sesamöl 50 ml        frischer Zitronensaft 25 ml       Orangensaft (Direktsaft o. TK-Konzentrat) 70 g          Senf 1 – 2 Prisen     Cayennepfeffer …