Alle Artikel in: Neues von unseren Partnern

Hier findet ihr eine aktuelle Händlerliste. Ebenso Tipps und Hinweise auf lohnenswerte Aktionen und Veranstaltungen unser Partner.

Mit Oliven für Freiburg fing alles an…..

Foto: Engagiert auch bei der Guilde International des Fromagers: Straßburg war das jüngste Ziel der Damen Birgit Böhme (links) und Martina Holzapfel 30 Jahre Fromagerie Holzapfel in Herrenberg Als Markus Holzapfel 1987 die Idee hatte, auf dem Freiburger Wochenmarkt marinierte Oliven zu verkaufen, war das noch eine echte Sensation! Sie erinnern sich? Die Zeit als Alfred Biolek als erster TV-Gourmet und Hobbykoch die Republik kulinarisch zu reformieren begann? Bis dahin Oliven im Glas – eine etwas exaltiertere Konserve, meist mit Paprika-Paste gefüllt. Frische Kräuter? Fehlanzeige! Der 29-jährige Student der Sozialwissenschaften überzeugte seine Freundin und spätere Ehefrau Birgit Böhme, mit ihm samstags den Wochenmarkt der Studentenstadt zu erobern. Bereits damals und auch später galt ihre gemeinsame Leidenschaft gutem Essen. So waren auch die privaten Urlaubsreisen nach Frankreich stets eine Recherchetour für Entdeckungen, die in das wachsende Sortiment aufgenommen wurden. Es folgten bald Stände auf den Weihnachtsmarkten Offenburg und Ulm und den Wochenmärkten Herrenberg, Nagold und Ulm. Käse gehört seit 1991 zum Sortiment und wird namensgebend für das Trio, zu dem auch Martina Holzapfel gehört, die jüngere Schwester …

Corpus Culinario setzt auf Vernetzung

Rund 80 Delikatessen-Kaufleute haben sich im Corpus Culinario zusammengeschlossen. Einmal im Jahr, in der Regel im April, lädt der Verein zum Genussgipfel nach Bad Kissingen ein. In der Wandelhalle dürfen Fachbesucher probieren, sich austauschen, sich inspirieren lassen … Denn der Kerngedanke des Verbands ist: Erfahrungen weitergeben, voneinander lernen, sich vernetzen. Die Geschäfte der Mitglieder sind inhabergeführt, authentische Qualität jenseits von Massenproduktion liegt ihnen am Herzen. „Es ist ganz besonders wichtig, Gleichgesinnte zu finden, mit denen man diesen ehrlichen Weg gemeinsam gehen kann“, erzählt Geschäftsführerin Kerstin Uhlenbusch in einem Statement auf der Website des Verbands . „Wir haben entdeckt, dass es eine Chance ist, wenn sich kleine Betriebe vernetzen und gemeinsam etwas auf die Beine stellen. Wenn sich Orte des guten und besonderen Geschmacks zusammenschließen, haben sie eine viel größere Chance, gehört zu werden.“ Mitglieder von Corpus Culinario sind zum Beispiel Käse Abt aus Weilheim und die Fromagerie Holzapfel aus Herrenberg – diese engagierten Käsehändler verkaufen in ihren Fachgeschäften in München und Herrenberg und auf verschiedenen Wochenmärkten auch unsere pikanten Fruchtaufstriche. Mehr zum Verband und seiner …