Blog, Gastrezepte, Rezepte, Saisonale Früchtchen
Schreibe einen Kommentar

Buchtipp: „Quitten. Geschichte – Anbau – Köstlichkeiten“

Viel Wissenswertes rund um die Quitte und eine schöne Rezeptsammlung gibt es im Buch „Quitten. Geschichte – Anbau – Köstlichkeiten“ von Claudia Diewald und Ingeborg Scholz, erschienen im Verlag Neumann-Neudamm. Schon die alten Römer schätzten die Frucht, die etwas in Vergessenheit geraten war, bevor sie in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde. Geschichte und verschiedene Sorten werden im Buch vorgestellt. Die beiden Autorinnen machen aber vor allem Lust darauf, mit der Quitte zu kochen. Die attraktiv bebilderte Rezeptsammlung reicht von Quitten-Kürbissuppe über Quitten-Lamm-Topf und Chutney bis hin zu Muffins und Kuchen. Natürlich dürfen auch Klassiker wie Quittengelee oder Quittenlikör nicht fehlen. Und auch ein paar Kombinationen mit Käse werden vorgestellt.

Ein Rezept aus dem Buch dürfen wir hier freundlicherweise veröffentlichen:

Membrillo mit Käse (Quittenbrot)

Zutaten:
1 kg Quitten
500 ml Wasser
500 g Zucker
500 g Rohrzucker
200 g milder Käse (z.B. Ziegenfrischkäse, Butterkäse)

Zubereitung: Die Quitten gründlich abreiben, Kerngehäuse entfernen und mit der Schale klein schneiden. Die Stücke im Wasser ca. 50 Minuten kochen, bis die Früchte auseinanderfallen. Alles durch ein Sieb passieren und dabei die Schalen entfernen. Die Masse abwiegen und mit der gleichen Menge Zucker aufkochen. Unter häufigem Rühren ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis die Masse sehr dickflüssig ist. Eine flache Form mit Frischhaltefolie auskleiden und die Masse einfüllen. Kalt stellen. Wenn die Membrillo fest ist, in Stücke schneiden und zum Käse servieren.

In der Reihe „Alte Küchenschätze“ haben Claudia Diewald und Ingeborg Scholz auch ein Buch über Nüsse veröffentlicht. Von Claudia Diewald und Co-Autoren gibt es außerdem Bücher zu den Themen Hagebutten, Senf, Rhabarber, Holunder und einigem mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.